Kaffeebohnen

Sie wollen leckere Kaffeebohnen für Ihre Espressomaschine? Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller Kaffeebohnen, die Sie bei uns bestellen können. Wir haben über 100 verschiedene Sorten in unserem Angebot, das alle italienischen Premium-Kaffeemarken wie Illy, Lavazza, Kimbo und viele weitere enthält. Wenn Sie eine Frage haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Profitieren Sie von unseren günstigen Preisen. Bei einem Einkaufswert ab 49 € erhalten Sie eine kleine Aufmerksamkeit als Dankeschön für Ihre Bestellung.

Artikel 1-36 von 226

Absteigend sortieren
pro Seite

Kaffeebohnen für zu Hause, Ihren Arbeitsplatz oder Ihr Geschäft


Kaffeebohne365 bietet eine umfangreiche Auswahl an Premium-Kaffeebohnen: Wir haben mehr als 100 verschiedene Mischungen im Sortiment. Wir kaufen die meisten unserer Kaffeebohnen direkt beim Hersteller, sodass wir Ihnen immer frischen Kaffee anbieten können.
Die meisten der von uns angebotenen Kaffeemarken stammen aus Italien. Wir führen italienische Premium-Marken wie Illy, Lavazza, Kimbo, Danesi, Segafredo, Pellini, Vergnano und Bristot.
Wir erweitern ständig unser Sortiment und sind immer auf der Suche nach neuen leckeren Kaffeebohnen.



Online Kaffeebohnen kaufen


Wenn Sie die passenden Kaffeebohnen für sich gefunden haben, können Sie diese sicher in unserem Onlineshop bestellen. Bestellungen, die vor 12 Uhr aufgegeben werden, werden noch am selben Tag versandt.



Worauf sollten Sie beim Kauf von Kaffeebohnen achten?


Beim Kaffeetrinken geht es um das Geschmackserlebnis. Manche mögen einen milden Kaffee, andere bevorzugen einen hohen Säuregehalt.
Tatsache ist, dass Kaffeebohnen von guter Qualität einen schmackhafteren Kaffee ergeben als Kaffeebohnen von minderer Qualität. Die Qualität wird u. a. dadurch bestimmt, ob die Früchte der Kaffeepflanze maschinell oder mit der Hand gepflückt werden. Beim Pflücken von Hand wählt man 100 % reife Kaffeekirschen, was bei der maschinellen Pflückung nicht immer möglich ist. Meist gilt die Regel: Je teurer der Kaffee, desto besser die Qualität.
Wenn Sie milden Kaffee mögen, wählen Sie Kaffeebohnen mit 100 % Arabica-Anteil. Je mehr Robusta-Bohnen enthalten sind, desto höher ist der Säuregrad und desto bitterer schmeckt der Kaffee.
Wenn Sie gerne starken Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato trinken, dann verwenden Sie dunkel geröstete Kaffeebohnen.
Für einen Lungo verwenden Sie Kaffeebohnen mit mittlerem Röstgrad.



Welche Faktoren beeinflussen den Geschmack des Kaffees?


Faktoren wie der Mahlgrad, die Menge des gemahlenen Kaffees, die Temperatur des Wassers und das Wasser selbst spielen für den Geschmack des Kaffees eine wichtige Rolle.
Um die perfekte Tasse Kaffee zu brühen, ist also ein wenig Experimentierfreude gefragt.
Vergessen Sie auch nicht die regelmäßige Reinigung und Wartung Ihrer Kaffeemaschine, damit der köstliche Geschmack des Kaffees erhalten bleibt. Alte Rückstände in der Maschine können dazu führen, dass der Kaffee bitter und sauer schmeckt.